Es wird wieder sonniger!

Diese Woche war für viele schon „etwas gewöhnungsbedürftig“. Nachdem wir lange Zeit sonniges und mildes Wetter hatten, gab es letztes Wochenende einen Temperatursturz um mehr als 10°C. In einigen Regionen schneite es am Montag sogar. Das ist aber kein Vergleich zum letztjährigen März. Am 26.03.13 gab es bei uns noch 10 cm Schnee. Dies war der vorerst letzte Winterangriff in der „Saison“ 2012/13. 

 

Dieses Jahr ist der März im Schnitt mehr als 5°C wärmer, als im Vorjahr. Der Start in den April 2013 war ebenfalls unterkühlt. In den ersten Tagen stiegen die Temperaturen kaum über 5°C. Ganz anders wird es dieses Jahr ausschauen. 

 

Hier kommt der Trend bis Anfang nächster Woche:

 

Am heutigen Freitag gibt es einen Wechsel aus Sonne und nur harmlosen Wolken bei rund 16°C. Der Samstag wird ein klasse Tag. Die Sonne scheint von einem meist wolkenlosen Himmel und die Temperaturen steigen nochmals ein bisschen an und erreichen maximal 18°C. „Weil es so schön ist, verändern wir am Sonntag nichts beim Wetter“, dachte sich Petrus. Es gibt wieder viel Sonne und nur harmlose Wolken bei maximal 18, 19°C. Zum  Start in die neue Woche ändert sich beim Wetter eigentlich nichts. Es bleibt freundlich und mit knapp 20°C frühlingshaft mild. Der April startet ebenfalls mild, allerdings ziehen langsam Wolken auf. Es sollte aber meist trocken bleiben.

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

 

PS: In der Nacht zu Sonntag werden die Uhren um 2 Uhr eine Stunde vorgestellt, dadurch wird uns 1 Stunde vom Wochenende geklaut. Dafür bleibt es jetzt abends länger hell. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Wetter Aalen, Tim Abramowski