Noch geht es ruhig weiter!

Da die kommende Wetterlage viel Spannung und Brisanz bringt, schauen wir uns in dieser Kolumne nur mal den Trend bis Mitte nächster Woche an, wie es ab Nikolaus weitergeht, darum kümmern wir uns nächste Woche. Nur so viel möchte ich verraten, es ist sehr spannend….

 

Nach dem Schlidder-Donnerstag, geht es jetzt insgesamt in einen eher ruhigeren Abschnitt.

 

Schauen wir uns mal den Trend an:

Nach dem Schneefall in der vergangenen Nacht, geht es tagsüber meist bedeckt und recht kühl weiter. Der erste Tag im Dezember ist gleichzeitig auch der erste Advent. Es sind wieder viele Wolken am Himmel und die Höchsttemperaturen liegen unverändert bei maximal 2-3°C über 0. Die neue Woche startet etwas freundlicher und noch einen Ticken milder. Sollte es allerdings den ganzen Tag über trüb bleiben, steigen die Temperaturen kaum über 0°C. Im Prinzip gilt das auch für Dienstag und Mittwoch.

Noch ein Wort zu den Tiefsttemperaturen: Sie liegen meist bei -2 bis -4°C, sollte sich der Schnee (vor allem auf den Höhen) halten und die Wolken in der Nacht aufreißen, können die Temperaturen auch auf unter -7°C sinken.

 

Wie es ab Nikolaus weitergeht, schauen wir uns dann nächste Woche an!! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Wetter Aalen, Tim Abramowski