Es geht erst mal ruhig weiter!

Nun ist der September 2013 auch schon wieder Geschichte. Ein ausführlicher Monatsrückblick folgt demnächst. Nun dürfen wir also den 10. Monat des Jahres begrüßen. Von der Wärme und strahlendem Sonnenschein müssen wir uns langsam aber sicher verabschieden. Aber wer weiß, was uns der Oktober noch bringt. Temperaturen bis nahe an die 25°C sind auch in dem Monat noch drin. Anderseits gibt es aber auch nicht selten schon den ersten kleineren Wintereinbruch.

 

Wie es in den ersten 10 Tagen werden kann bzw. wird, schauen wir uns jetzt mal an:

 

Für viele wird das Wetter speziell in dieser Woche interessant sein, da es einen Feier- und Brückentag gibt. Bis zum Tag der deutschen Einheit bleibt es trocken und am Dienstag/Mittwoch wird es sogar recht freundlich mit einigen Wolken- und Hochnebelfelder am Vormittag, wobei die Sonne am Dienstag größere Schwierigkeiten hat, sich durchzusetzen. Die Temperaturen liegen an beiden Tagen bei durchschnittlich 14-15°C. Die Nächte werden speziell bis Freitag ziemlich frisch, bis unter 5°C in der Nacht zu Donnerstag.

 

Der Feiertag selbst präsentiert sich verhältnismäßig freundlich mit Sonne und Wolken bei rund 13°C. Das lange Wochenende zeigt sich dann insgesamt von seiner wechselhaften Seite. Es regnet immer wieder, allerdings lässt sich auch ab und zu die Sonne blicken. Die Temperaturen machen einen Satz nach oben und liegen vor allem am Freitag bei knapp 20°C, am nassen Samstag liegen sie dann nur noch bei etwa 15°C.

Die neue Woche wird, so wie es aktuell aussieht freundlich mit viel Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen bis 20°C. Hochdruck bedeutet aber auch (an anderer Stelle haben wir das schon geklärt) Nebel bzw. Hochnebel. Die Zeit der Inversionswetterlage beginnt langsam wieder, oben sonnig und sehr mild und unten grau und relativ kühl.

 

 

Halten wir als Fazit fest: Unterm Strich geht es bis Donnerstag recht freundlich weiter mit Sonne und Wolken, wobei die speziell am Mittwoch weniger werden. Das Wochenende wird wechselhaft mit einigem an Regen.

So sah es letztes Jahr Mitte Oktober aus...
So sah es letztes Jahr Mitte Oktober aus...
und nur eine Woche später so
und nur eine Woche später so

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Wetter Aalen, Tim Abramowski