Jetzt kommt der erste Herbstangriff!!

Solche Tage wie wir sie zuletzt hatten, sind schon ungewöhnlich, temperaturtechnisch gesehen. Bis zu 30°C wurde es diese Woche heiß, doch es wird so nicht mehr weitergehen. Im Gegenteil, ab Montag wird es deutlich kälter.

So wie hier in Radnig sah es diese Woche überall im Ostalbkreis aus
So wie hier in Radnig sah es diese Woche überall im Ostalbkreis aus

Langsam aber sicher kann man sagen: Tschüss (Hoch)sommer, Hallo Herbst! Am Sonntag wird es insgesamt sehr wechselhaft und schon etwas kühler. Der Absturz folgt, wie schon oben geschrieben am Montag (da die meisten sowieso wieder arbeiten bzw. zur Schule gehen müssen, wird es nicht ganz so schlimm sein, dass das Wetter  schlechter wird). Es wird häufig regnen und die Temperaturen erreichen gerade mal noch 17°C.

 

Der Dienstag präsentiert sich ähnlich. Es regnet immer wieder und die Temperaturen liegen bei maximal 18°C.

 

Bis Ende der Woche geht es wechselhaft weiter und es wird insgesamt noch kühler. Nachts liegen die Temperaturen meist unter 10°C.

 

Schauen wir uns noch den ersten Trend für die Reichstädter Tage an:

So wie es aussieht wird es wechselhaft und recht kühl, 13°C am Freitag und maximal 17-19°C am Samstag/Sonntag.

 

Halten wir als Fazit fest: Das edle Spätsommer/Hochsommerwetter geht am Sonntag zu Ende. Nächste Woche wird es deutlich kühler und oft nass.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Wetter Aalen, Tim Abramowski